Das Cielito Team

Daniel Ferro

Daniel Ferro tanzt und liebt den Tango mit seinen vielen Gesichtern. Sowohl als Lehrer als auch als Showtänzer faszinieren ihn der Facettenreichtum des Tango Argentino, den zu erforschen immer wieder ein neues Abenteuer bedeutet. Im Paar vereint, durch die Musik inspiriert, bewegen sich die Körper in dynamischer Konzentration durch den Raum. Jeder Schritt, jede Bewegung, jeder Tango erzählt seine eigene Geschichte.

„Seit 33 Jahren tanze ich und seit 30 Jahren unterrichte ich den Tango Argentino. Begegnet bin ich dem Tango als junger Mann und seine Faszination hat mich nie mehr losgelassen. Schon damals hat mich seine emotionale Stärke, seine Tiefe beeindruckt. Für mich ist der Tango eine Musik, ein Tanz, eine Kultur der Intensität aber auch der Freiheit. Eine Freiheit, die das gemeinsame Tanzen zu einem spannenden, kreativen Erlebnis werden lässt. In den Kursen möchte ich mit Euch den Spannungsbogen zwischen Nähe und Respekt, zwischen Harmonie und Abwechslung, zwischen Eleganz und Dynamik im Tanz erforschen und das Individuum ohne Doktrin fördern.

Den Tango in das 21ste Jahrhundert zu bringen, ohne den Bezug zu seinen Wurzeln zu verlieren und seine Authentizität zu bewahren, ist eine Herausforderung, die ich gerne annehme.“

Weitere Infos über Daniel Ferro findest du unter www.compadre.ch

Ines y Dani

Dani steckt schon seit seinem 6 Lebensjahr in den Tanzschuhen. Seine ersten Tanzschritte machte er zu Jive-Musik. Mit 12 Jahren entdeckte er seine Leidenschaft zu Akrobatik Rock’n’Roll. Nach seiner erfolgreichen Karriere begann er mit Boogie Woogie. 2018 wurde er mit seiner
damaligen Tanzpartnerin Vizeschweizermeister.
Ines fand die Leidenschaft für den Boogie 2018, und begann auch gleich mit dem Turniertanz. 2021 wurde sie mit ihrem damaligen Tanzpartner Schweizermeisterin. Heute tanz sie leidenschaftlich Boogie Woogie und Tango.
Dani & Ines sorgen im Cielito für eine swingige Stimmung. Sie sind vom Turniertanz, wie auch von der ganzen Swingszene mit Social Dance begeistert und lassen sich international inspirieren.

Rolf Schneider

…lebt den Tanz wie keiner sonst. Sein vielfältiges Interesse und Wissen über die Paartänze dieser Welt machen Rolf zu einer Koryphäe. Er wird uns im Cielito mit Social Dancing (Gesellschaftstanz im sozialen Rahmen) und Caribbean Dancing (die rassig-romantischen Tänze aus der Karibik und Lateinamerika) begeistern.

Leonie y Leander

…tanzen den Tango mit Leidenschaft. Sie lernten in der Tango Schule Zürich.